2G plus für Sportstätten ab 24.11.2021

Hallo Sportler,

um der dramatischen Entwicklung Herr zu werden, passt die Bayerische Staatsregierung in immer kürzeren Abständen die Maßnahmen gegen Corona an.

Gemäß § 4 der 15. BayIfSMV gilt ab sofort für Sportstätten 2G plus. Hier brauchen also auch Geimpfte und Genesene zusätzlich einen tagesaktuellen negativen Test! Die Änderungen der 15. BayIfSMV treten heute, 24.11.2021, in Kraft!

Maskenpflicht:
Bei der aktiven Sportausübung selbst bleibt es dabei, dass weiterhin keine Maske getragen werden muss. Die Maskenpflicht betrifft aber die Begegnungsflächen in den Sportstätten!

Wir bitten Sie im Interesse aller, die geltenden Vorgaben zu beachten. Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass Verstöße gegen die Vorgaben der Verordnung als Ordnungswidrigkeiten geahndet werden können. Aktuelle Informationen finden Sie regelmäßig auch auf der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration.

Die Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ist bindendes Recht. Die Veranstalter / Vereine haben sich an deren Voraussetzungen zu halten und handeln in eigener Verantwortung!

Viel Spaß beim Sport!