Wir haben einen Freund verloren !

Die Nachricht vom plötzlichen Tod unseres Gründungsmitgliedes und langjährigen Skilehrers
Klaus Matheis
hat bei uns im Verein tiefe Trauer und Bestürzung ausgelöst.

Klaus Matheis war als Gründungsmitglied stark verwurzelt mit dem Skiclub Neunkirchen und als DSV-Übungsleiter von Beginn an dabei. Skifahren war eine seiner großen Leidenschaften. Seine besonderen Fähigkeiten im Umgang mit jungen Menschen und Anfängern, seine Geduld und Hingabe machten Klaus zu einem beliebten Skilehrer und Guide bei Jung und Alt. Als Mitglied in unserer erweiterten Vorstandschaft stand Klaus dem Verein in den letzten Jahren auch mit Rat und Tat zur Seite. Er prägte Generationen und hatte einen bedeutenden Anteil an den Erfolgen des Skiclubs, insbesondere im sportlichen Bereich.

Klaus, Du wirst uns fehlen und wir danken Dir für 31 gemeinsame Jahre!
Wir werden Dich nicht vergessen!

1. Skiclub Neunkirchen am Brand